Warener Stammtisch der Hochseefischer
Logbuch 2019
          53. Treffen des Warener Hochseefischer-Stammtisches
                                     vom 04.bis zum 06. Oktober 2019                                                   in der gaststätte des Hotels “Gravelotte” in Meesiger
.
Rudi Hummel in Dresden Rudi Hummel in Dresden
Bevor ich zu einigen Einzelheiten komme, schon mal vorweg, es war ein absolut rundum gelungenes Wochenende. Das besondere daran war, dass es auf der einen Seite unsere Jahresabschluss – Veranstaltung für 2019 war, aber darüber hinaus es anlässlich des 10jährigen Bestehens unseres Stammtisches stattfand. Alles in Allem wurde dazu das bei vielen unserer Kameraden gekannte „Schlachtefest“ im Hotel „Gravelotte“ genutzt. Es war einfach prima, sowohl von der Organisation, des Umfanges bis zur Durchführung und Gestaltung. Dafür, denke ich im Namen aller Kameraden und deren Frauen sagen zu dürfen, ganz, ganz herzlichen Dank – es war einfach alles perfekt. Das Dankeschön gilt sowohl dem Personal des Hotels, wie auch den Organisatoren unseres Stammtisches. Dass die Veranstaltung schon in der Erwartung unserer Stammtisch Freunde sehr hoch gewesen sein muss, zeigte sich nicht nur dadurch, dass bereits am Freitag schon 15 Männer mit ihren Frauen angereist waren, sondern auch dadurch, dass die ersten sogar bereits am Donnerstag vor Ort waren. Und das zu Recht – es ist dort nicht nur sehr schön, sondern es herrscht eine himmlische Ruhe im Hause und im Umfeld. Wie gesagt, war bereits zur Kaffeezeit am Freitag, den 04.10.2019, die überwiegende Mehrzahl unserer Stammtisch-Mitglieder mit ihren Frauen bzw. Partnerinnen eingetroffen. Bereits bei Kaffee und Kuchen bzw. bei sonstigen Getränken herrschte eine sehr gute und ausgelassene Stimmung, aber es gab auch sehr umfangreiche Gespräche. Dabei ging es nicht nur um unsere „gute alte Fahrenszeit“, sonders auch um ganz persönliche und private Dinge. Im Vordergrund standen so auch das Ableben unseres Kameraden Manfred Lange sowie auch der Gesundheitszustand einiger anderer Freunde. Nachdem eine kurze Zeit der Ruhe eingetreten war, trafen sich - ganz zufällig, alle wieder zum Abendessen mit anschließendem gemütlichem Beisammensein und das bis der letzte zu Bett gegangen war. Die Hauptsache, das Schlachtefest, fand dann am Samstag, den 05.10.2019 statt. Der Tag begann mit einem zünftigen und reichhaltigen Frühstück. Wie nicht anders zu erwarten war, wurden viele Gespräche des Vorabends fortgesetzt. Jetzt wurden viele persönliche Unternehmungen vorgenommen, ob Einzeln oder in kleinen Gruppen rund um das Hotel, der nahe liegenden Ortschaft, aber auch nach Demmin oder Stavenhagen. Um 14.30 Uhr war der Treffpunkt für alle anwesende Stammtisch Mitglieder und ihren Partnerinnen. Inzwischen waren noch weitere sechs  Männer und Frauen dazu gekommen – somit waren wir 36 Personen. Pünktlich um 15.00 Uhr nahm unser Vorstandsmitglied Siegfried Marbach mit einigen herzlichen Worten die Eröffnung unseres eigentlichen Anliegens, der feierliche Begehung des 10jährigen Bestehens unseres Stammtisches vor. Er erinnerte kurz über den Werdegang des Stammtisches bis zum heutigen Tag. Nicht zu kurz kam auch das Gedenken an jene, die bereits ihre letzte Reise angetreten haben. Den aus gesundheitlichen Gründen fehlenden Kameraden, insbesondere unserem Vorsitzenden Heinz Bonkewitz, wünschte er baldige Genesung und uns allen noch einen schönen heutigen Abend. Mit einem Glas Sekt wurde auf das Wohl aller angestoßen. Jetzt gab es eine dem Anlass angemessen, eine speziell angefertigte Erdbeertorte mit dem Schriftzug    „10 Jahre Warener Hochseefischer“      zur Kaffeezeit. Bis zur Abendveranstaltung trat noch einmal etwas Ruhe ein und es konnte jeder noch mal tief Luftholen für das „große Essen“. Parallel zu unserer Veranstaltung waren zufällig auch zwei Kapitäne der Hochseefischerei mit ihren Ehefrauen dort zu Gast. Wir haben mit ihnen viele Erinnerungen ausgetauscht. Gegen 19.30 Uhr eröffnete die Mitinhaberin des Hotels „Gravelotte“, Frau Meitzner, das Schlachtefest "Futtern wie bei Muttern" mit Tanz. Beim Einlassen konnten sich alle, die es wollten, ob Einzelperson oder Ehepaar mit einem „Schwein“ fotografieren lassen – schöner Gag. Man kann sagen, dass im wahrsten Sinne des Wortes das „Mästen“ begann. Um alles gut zu verkraften wurde zwischendurch kräftig das Tanzbein geschwungen. Selbstverständlich gab es auch reichlich für jeden das entsprechende Getränk. Ich persönlich kann sagen, es ist bestimmt niemand hungrig zu Bett gegangen. Pünktlich um 24.00 Uhwar die gesamte Veranstaltung geendet. Am nächsten Morgen, dem 06.10.2019, wurde noch mal kräftig gefrühstückt. Bevor alle die Heimreise antraten, konnte jeder, der wollte, von dem Angebot des Selbstgeschlachteten Gebrauch machen und kaufen was ihm gefiel. Nach begleichen aller Rechnungen begann jeder seine Rückreise. Auch wenn es insgesamt 3 Tage waren, war die Zeit viel zu kurz und ist viel zu schnell vergangen. Ich verbleibe mit der Hoffnung, dass wir uns gesund und munter am 30.11.2019 zum Vorweihnachtlichen Glühweintrinken im Stammlokal „Fischerhof“ wieder sehen. Mit einem zünftigen “Hei Geit” Udo Vick
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem
Hochseefischer Stammtisch Waren

Produkte

Lorem in dolore voluptate

Labore ullamco exercitation id, exercitation cupidatat nostrud et sunt ipsum in ad ut pariatur. Cupidatat do incididunt dolore mollit in, laboris ut, sunt aliqua et, sed anim. Consectetur esse consectetur id exercitation irure voluptate non est voluptate, eiusmod eu nostrud minim ut excepteur exercitation, laboris nisi. Voluptate ea mollit adipisicing in in. Culpa commodo duis fugiat voluptate dolore pariatur dolor velit id consequat eu voluptate. Sit adipisicing eiusmod in culpa, in, consequat sed ipsum qui ut proident commodo, cillum minim? Consectetur laboris nostrud dolore dolor cillum tempor consequat est excepteur irure proident in consequat. Culpa eu nulla minim exercitation amet. Ut elit aliqua ex occaecat anim ex. Cupidatat, aute in aute.

Anim in dolore officia ad sint

Aute ullamco, dolor tempor incididunt labore elit ut excepteur esse in ullamco, quis laboris. Aliqua, labore, in dolor est elit, enim ad consequat eiusmod commodo id dolor amet. Aliquip nulla sint ea ad lorem? Et sint pariatur, fugiat aute officia incididunt. Cupidatat pariatur, id veniam culpa consectetur ea ipsum officia est minim fugiat dolor. Non velit aliquip, proident amet pariatur cupidatat? Fugiat sed, laboris consectetur duis et aliquip nisi in, dolor, dolore ipsum adipisicing elit id irure qui, nulla cupidatat.

Nisi dolor anim dolore enim

In veniam, sit elit dolor exercitation, aute, enim elit labore in ut dolor aliquip. Sint ad quis officia veniam nisi sunt ullamco anim sit nostrud culpa deserunt enim pariatur, dolore reprehenderit? Ex, aliqua, lorem officia esse ipsum in, et incididunt eiusmod mollit commodo dolore. Ex ipsum ut eu sunt ut, in occaecat sed excepteur, quis excepteur dolor cillum velit cupidatat veniam. Aliqua tempor in, quis ipsum cillum elit sunt et ipsum deserunt. Reprehenderit excepteur irure pariatur, dolore eu velit ex.

Duis in proident, sunt amet ad

amet eu aute incididunt

Esse in, sint exercitation tempor consequat, cupidatat aliquip ea sed lorem, in ea. Ut ut laboris eu nulla lorem adipisicing sed aliqua mollit proident incididunt fugiat. Velit proident nostrud qui cillum, commodo consequat occaecat, deserunt eu fugiat ut ipsum eiusmod nulla. Ullamco proident minim esse ut, ullamco est ut dolor proident deserunt officia cupidatat pariatur, labore anim tempor. Dolore occaecat sit laboris qui, deserunt dolore sunt incididunt et qui adipisicing in officia occaecat cupidatat do.

Velit culpa pariatur deserunt

labore reprehenderit

Culpa proident in in nostrud, incididunt eu quis est exercitation ullamco. Exercitation amet eu ut. Et sint ad officia duis labore est in commodo velit enim ex commodo fugiat officia consequat. Ad veniam laboris nulla id. Aliqua proident anim exercitation ullamco. Ex consectetur sed consectetur qui mollit tempor et non eiusmod esse cupidatat nulla dolore eiusmod, aliqua ex elit. Esse veniam fugiat veniam id incididunt non magna excepteur, officia ullamco eu. Dolore et ut, labore, ut deserunt duis.

Ex ut enim, fugiat sunt ut

occaecat exercitation

Nulla, elit aliquip aute proident dolore magna tempor consectetur occaecat mollit pariatur. Esse fugiat mollit, fugiat eiusmod do nulla ullamco tempor minim eu dolore dolore quis minim veniam anim nisi do? In magna minim proident culpa consectetur magna adipisicing ea sunt! Elit minim, cupidatat enim consectetur ut, ut ea, ut aliquip, est exercitation. Ad veniam laboris velit cupidatat non pariatur in enim dolor nisi irure nulla deserunt. Dolor fugiat laboris consectetur aute eiusmod, lorem elit laboris dolore. Eu irure velit cillum fugiat lorem laboris eu dolore nisi.